GuSp bauen Holzsessel !

Artikel Ende

Zum Ende des Pfadfinderjahres 2018/2019 bauten die GuSp auf ihren eigenen großen Wunsch Holzsessel. Nach dem alten Modell, das den Wunsch entfachte, hatte jedes Kind die Möglichkeit, seinen eigenen Sessel selbst zu bauen. Mit diesen (noch nicht ganz fertigen Sesseln) wird das Lager sicher sehr bequem!

Stufenübergreifendes Nachtgeländespiel 2019

Artikel Ende

Am 15. Juni planten die RaRo für die jüngeren Altersstufen ein Nachtgeländespiel.

Ein alter Steinbruchmitarbeiter muss wieder beginnen, Steine für Häuser abzubauen. Dazu benötigt er seine alte Maschine, die aber schon kaputt ist. Um sie zu reparieren, benötigt er den Plan. Dieser ist aber auch schon sehr alt und ist in der Zeit zerrissen und von bösen Plandieben gestohlen worden. Mit Pfadfindermünzen konnten die Kindern nun diese Planteile zurückkaufen und bei verschiedenen Stationen ihr Budget wieder aufbessern.

Als alle Planteile wieder im Besitz der Kinder waren, wurde der Plan gemeinsam zusammengesetzt und konnte dem Steinbruchmitarbeiter übergeben werden.

GuSp Wochenendlager 2019

Artikel Ende

Am letzten Maiwochenende veranstalteten die GuSp ihr Wochenendlager. Diesmal blieben wir in Hainburg und auf einem Probehike lernten die Kinder die Stadt und ihre Umgebung etwas näher kennen. Am nächsten Tag hatten die Kinder die Möglichkeit, an ihren Spezialabzeichen weiterzuarbeiten. Obwohl es sehr heiß war, war es ein schönes, entspanntes Wochenendlager.

Adventwanderung 2018

Artikel Ende

pfawapu-2018.jpg

Artikel Ende

Strudelheuriger 2018

Artikel Ende

Die Hainburger Seepfadfinder freuten sich über zahlreichen Besuch und die zahlreichen Strudelspenden. Auch in der NÖN wurde ausführlich darüber berichtet :)

plakat-strudelheuriger-2018
strudl-non
strudl-non1

Artikel Ende

Heimstundenzeiten für das Pfadijahr 2018/2019

Artikel Ende
flyer-pfadfindergruppe-hainburg-2018_2
Artikel Ende

RaRo-Sommerlager 2018 in Techuana

Artikel Ende

Die RaRo waren diesen Sommer mit den RaRo der Pfadfindergruppe Bruck an der Leitha unterwegs. Am Lagerplatz Techuana in Kärnten wurden Freundschaften und Armbänder geknüpft, gespielt und gesungen. Außerdem wurde die Umgebung erkundet und viel gebadet. Mit dabei war auch ein RaRo aus der Pfadfindergruppe Lilienfeld und ein CaEx-Besuch aus Hainburg.

RaRo-SoLa-2018

Artikel Ende

GuSp Sommerlager 2018 in Zellhof

Artikel Ende

Müde kamen die GuSp am 28. Juli von ihrem Sommerlager im Pfadfinderdorf Zellhof zurück. In den 8 Tagen konnten die GuSp die Umgebung kennen lernen, für viele Seepfadfinder erste Erfahrungen mit einem Kanu sammeln, Pfadfinder aus anderen Ländern kennenlernen und am Tag der offenen Töpfe auch typische Gerichte aus anderen Ländern kosten. Es wurde von den Kindern selbst gekocht, abgewaschen und eine kleine Zeltstadt sowie eine Kochstelle gebaut. Auch das eine oder andere Lagerfeuer durfte da natürlich nicht fehlen. Als besonderes Highlight konnten die Kinder zum Abschluss den Blutmond und die Mondfinsternis bestaunen.

Artikel Ende